Andrologie/ Männergesundheit

Unsere Praxis

Das Team der urologischen Praxis von Dr. med. Michael Woeste in Kleinmachnow empfängt Sie gern. Sie erhalten als Privatpatient oder Selbstzahler sämtliche Leistungen rund um die Urologie und Andrologie.

Männerkrankheiten unterscheiden sich von Krankheiten bei Frauen aufgrund gesellschaftlicher Faktoren. Jedoch war Männermedizin bislang nur darauf ausgerichtet, bereits eingetretene Gesundheitsschäden zu „reparieren“. Viele Männerkrankheiten wurden isoliert behandelt, der ganzheitliche Ansatz fehlte. Daher sollte eine männerspezifische Vorsorgemedizin durchgeführt werden. Es ist uns ein besonderes Anliegen, unseren Patienten bei der Behandlung von andrologischen Erkrankungen zur Seite zu stehen.

Insbesondere bilden die Untersuchung und Behandlung von sexuellen Funktionsstörungen (z.B. Impotenz, Erektile Dysfunktion, verminderte Libido) Schwerpunkte meiner Sprechstunde. Potenzprobleme sind schon länger kein Tabuthema mehr. Sie können durch allgemeine Arterienverkalkung, Diabetes, hormonelle Störungen, Störungen des Immunsystems, bestimmte Medikamente, übermäßigen Alkohol- und Nikotinkonsum sowie permanente psychische, körperliche Überforderung ausgelöst werden und sind daher keine Seltenheit. Auch ein Mangel an Testosteron kann ursächlich für eine schlechte Stimmung oder Veränderungen der Sexualität sein.

Es bedarf einer breiten Aufklärung und spezialisierter Ärzte, denn die Komplexität des männlichen Körpers verlangt eine ebensolche therapeutische, geschlechtsspezifische Beratung und Behandlung. Ich schließe genau diese Lücke und beraten Sie bezüglich aller Themen rund um die Männergesundheit.

Ich bin Mitglied im Netzwerk „Andrologie Experten“.

Informationen dazu finden Sie unter www.andrologie-experten.de .

Informationen zum Standort Berlin finden Sie unter www.berlin-andrologie.de .

andrologie_experten_siegel